Kurz und Knapp

Ein halbes Jahr ist es nun her seitdem das Portal in die Zwielande dauerhaft aktiv ist. Immer wieder kommen Siedler in die Lande und beginnen hier ihr neues Leben. Kontakte werden geknüpft, der Handel beginnt sich auszubreiten und auch der Frühling hält Einzug. Genau der richtige Zeitpunkt nach dem Winter alte Freunde in die Zwielande zu holen und mit neuem Eifer die Welt zu erkunden.

 

Maarifa zeigt in den letzten Wochen immer mehr Präsenz und scheint sich mit ihren Truppen in Richtung des Portals zu bewegen, doch was hat sie vor?

 

Kurz bevor das Lager der Expedition erneut bei dem Portal errichtet wird, bebt die Erde...

 

Mehr findet ihr unter "Was bisher geschah" 

OT erwartet euch bei der Zwieland-Saga 2021 "Die Expedition" ein aufregendes Abenteuer-Setting, bei der die Entdeckung der Welt, mit all ihren Geheimnissen im Vordergrund steht.

 

Es wird Aufgaben zu bewältigen geben, die euch kämpferisch fordern, Rätsel wollen gelüftet werden und vielleicht steht ihr auch vor der ein oder anderen politischen Entscheidung in einer Welt in der bisher nichts in Stein gemeißelt steht. Die ersten Siedler haben nun ihre Dörfer gegründet und auch der Handel nimmt immer mehr Fahrt auf.

 

Es liegt an euch das Wissen der Welt zu entdecken und zu eurem Vorteil zu nutzen. 


Die Anreise

Das Portal von der Insel zwischen den Welten in die Zwielande ist nun dauerhaft offen und alle Abenteurer, Glücksritter oder Händler können diese nach belieben bereisen. Auf der anderen Seite des Portals trefft ihr auf alte Freunde, die ihr Lager an verschiedensten Orten in den Zwielanden aufgeschlagen haben und nun an jenen Ort zurückgekehrt sind, der die verschiedenen Welten miteinander verbindet.

 

Gemeinsam beginnt ihr die Expedition, ungewiss was Marifaa erneut zu diesem Ort treibt und was es mit dem mysteriösen Beben der vergangenen Tage auf sich hat...

 

FAQ

Kann ich meinen bisherigen Charakter in den Zwielanden spielen?

Das ist überhaupt kein Problem. Einflüsse von außen haben zwar wenig Auswirkung auf die Zwielande selbst, aber eine Reise dorthin ist grundsätzlich für jeden möglich. Auf spezielle erlernte Kräfte von außerhalb können die Charaktere jedoch nicht zugreifen.

 

Wie sehen die Strukturen der Expedition aus?

Noch existieren wenige von Spielern geschaffenen Strukturen vor Ort und es ist an euch diese aufzubauen. Auch dieses Jahr betten wir kleine Aufgaben in die Welt ein und bieten so gerade neuen Spielern die Möglichkeit einfach in das Spiel einsteigen zu können. Der einfachste Weg für kurzweiligen Plot wird auch diesmal wieder das schwarze Brett sein.

 

Muss ich im Vorfeld irgendetwas von der Welt wissen?

Alles, was dein Charakter wissen kann und bei der Expedition auch wahrscheinlich aufgeschnappt haben wird, wird im Laufe der Zeit unter "Was bisher geschah" veröffentlicht.

 

Wie bin ich in diese Welt gelangt?

Du bist durch ein Portal, welches auf einem Atoll irgendwo auf See steht, in die Zwielande übergetreten. Dies ist die einzige Zugangsmöglichkeit in diese Welt, wie ihr auf das Atoll gekommen seid, überlassen wir aber euch - ob mit dem Schiff oder einem anderen Portal bleibt dabei jedem frei.

 

Kann ich Magie wie gewohnt anwenden?

Dazu gibt es ein klares Nein. Magie ist in der Zwieland-Saga etwas Besonderes und nur die wenigsten werden Zugriff auf die vollen Kräfte haben können. Jeder, der seinem Charakter diese Fähigkeit zuschreibt, wird mit Magie spielen und auch nutzen können, doch ist sie aufwändiger umzusetzen, als ihr es von anderen Welten gewohnt seid. Genaueres hierzu findet ihr im Regelwerk.

 

Habt ihr noch weitere Fragen? Gerne ergänzen wir oft gestellte hier in der Rubrik!

Kontakt

info@zwieland-saga.de

 

Oder über das Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.