· 

Corona und die Expedition

Ein kurzes Statement zum Corona Virus:

 

Wir bitten davon abzusehen uns weitere Anfragen zum Corona-Virus direkt zu schicken. Wir werden auf unserer Seite dazu informieren und würden unsere Ressourcen gerne dazu verwenden, weiter an der regulären Vorbereitung der Con zu arbeiten. Wir setzen uns natürlich mit dem Thema auseinander und teilen euch die derzeitige Situation mit, insofern sich etwas ändern sollte.

 

Nach dem aktuellen Stand läuft "Die Expedition" nicht Gefahr abgesagt zu werden, Wir sind mit der Veranstaltung bei der Personenzahl noch immer unter der Größe für eine empfohlene Absage und somit auch unter der Größe bei der wir gezwungen wären Abzusagen. Des weiteren hat sich das Saarland zu einer generellen Absage von Veranstaltungen selbst noch nicht geäußert, so dass wir hierzu auch keine weiteren Informationen haben. Sollte sich hier in den kommenden Wochen etwas verändern, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Hinzu kommt, dass die Con im freien stattfindet und daher das Risiko zudem weiter gesenkt ist. Das Utopion-Gelände ist weitläufig und es werden selten mehr als 60 Personen an einem Ort sein. Selbst dann stehen sie nicht dicht an dicht, sondern verteilen sich noch immer auf einem verhältnismäßig großen Bereich. All das sind gute Gründe die Veranstaltung stattfinden zu lassen.

Euer Zwieland-Saga-Orga-Team

Kontakt

info@zwieland-saga.de

 

Oder über das Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.