Hamarkvakt - Siedlung von Nordwehr

Nordwehr Als Lehen des Ordens von Drekalion jahrelang vernachlässigt, war Nordwehr einer von vielen kleinen Landstrichen im feudalen Brenonia. Als der Krieg aus dem Norden kam verkroch sich der Herr von Nordwehr in seiner Motte aus Angst vor dem Feind und harrte bis er eines Tages mit seinen Getreuen verschwand. Herren- und Führungslos verfiel Nordwehr immer weiter bis der Orden beschloss das Lehen in die Hände eines verdienten Kriegsveteranen zu geben: Ragnar Thorinson.

Schnell wurde klar wie unterschiedlich die Gedankenwelt der eingeborenen Bauern und der fremden Krieger war. Innere Streitereien, argwöhnische Blicke und Misstrauen kamen immer mehr zu Tage bis Ragnar einen drastischen Schritt wagte: anstatt den Bauern die Nordmänner als Besatzungsmacht vor die Nase zu stellen, begann er selber Bauern an den Waffen auszubilden: die Eschenmänner.

 

 


Dadurch teilt sich Nordwehr im Grunde in 3 Hauptgruppen: Die zivile Ordnung die aus dem Herrn Ragnar und seinen Bediensteten und Freunden besteht, den Krähenmänteln, ein Verbund freier Nordkrieger die im Sold stehen und den Eschenmännern, jungen und motivierten Bauern die zum Dienst an der Waffe ausgebildet werden um in der Zukunft ihre Heimat und ihre Familien beschützen zu können. Ihnen allen ist eines gemein: ohne Ragnar wären sie nicht da wo sie jetzt sind.

 

Der Ausflug in die Zwielande und die Gründung der dortigen Siedlung Hamarvakt erweiterten Ragnars Einflussbereich und jetzt sucht er Siedler, Handwerker, Krieger, Händler...Menschen die Willens sind sich eine neue Heimat unter seinem Schutz aufzubauen...und unter dem Schutz des Ordens von Drekalion.

Kontakt

Haben wir dein Interesse geweckt oder du hast Fragen zu unserem Spielkonzept?

 

Schreib uns eine E-Mail

Unsere Siedlung

Drauf klicken zum Vergrößern


Kontakt

info@zwieland-saga.de

 

Oder über das Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.